Nicolaus und Du

Der Stifter Nicolaus III Gercken (1555 – 1610) verfügte, dass die Erträge der Stiftung den Nachfahren seines Großvaters Nicolaus I Gercken (1501 – 1579) zugutekommen sollen. Nicolaus I Gercken hatte drei Söhne und sechs Töchter. Der Stifter selbst blieb kinderlos. Bekannt sind heute 5 Familienstämme, die mit je einem Buchstaben gekennzeichnet sind. Heute sind bei der Stiftung gut 230 Familianten eingetragen. Sie tragen über 100 Nachnamen.