zu Salzwedel

Nicolaus Gerckensche            Familienstiftung

 

 

                                 

Nic. Gerckensche Familienstiftung       
Verwaltung: Gr. St.-Ilsen-Str. 22, 29410 Hansestadt Salzwedel                                                 Tel.: 03901 422528; Fax: 03901 3059221
 


 

 

Sehr verehrtes Familienmitglied,
 

 

 

 

                                                                                                                   Salzwedel, den 9. Februar 2017

der Tradition folgend übersenden wir Ihnen zu Beginn des Jahres 2017 wieder einen Familienrundbrief,
um Sie über die wichtigsten Ereignisse des vergangenen Jahres zu informieren.

Das Jahr 2016 war für die Familienstiftung ein recht erfolgreiches Jahr. Am 28./29. Mai fand der XXV.
 Familientag der Stiftung in Salzwedel statt. Das Protokoll ist allen Anwesenden zugegangen.
Leider ist die Teilnahme seitens der Mitglieder der Familienstiftung nicht so zahlreich, wie es
wünschenswert wäre. Wir werden nicht müde zu beklagen, dass mehr als 10% der Einladungen als
unzustellbar zurückkommen, da der Geschäftsstelle nur sehr selten Adressänderungen zugehen. 

Danken möchten wir den Familianten, die durch Zustiftungen auch in diesem Jahr die Arbeit unterstützten.
Im Sinne des Stifters konnten wieder zahlreiche Stipendien ausgereicht werden.
Es kamen 11 Abiturienten, Studenten und Doktoranden in den Genuss der Unterstützung. Dafür wurde eine
Gesamtsumme von 5710,00 € aufgewendet.

Das Barvermögen der Stiftung beträgt mit Ablauf des Jahres 2016 insgesamt 37.360,28 €.
Erneut konnten wieder landwirtschaftliche Flächen durch Kauf und Tausch hinzuerworben werden, so dass
der Grundbesitz der Stiftung 104,5 ha umfasst. Für das kommende Jahr stehen erneut Zukäufe in Aussicht.

Das Patronat bemüht sich, die wachsenden Aufgaben und den Umfang der Arbeit für die
Geschäftsstelle dadurch zu erleichtern, dass moderne Technik z.B. für die große Zahl der zu
verwaltenden Flächen angeschafft wird.

An dieser Stelle sei Toralf Meyer für seinen oft über die Zahl der veranschlagten Stunden
hinausgehenden Einsatz herzlich gedankt. Ohne ihn und sein computertechnisches Wissen wäre die
Arbeit nicht zu realisieren.

Leider müssen wir Ihnen mitteilen, dass unser Ehrenpatron Paul Gerhardt im März des Jahres 2016
verstorben ist. Er hat das gesegnete Alter von 95 Jahren erreicht. Ihm und seinem Einsatz für die
Stiftung ist es zu verdanken, dass dieser über schwierige Zeiten hinweg der Bestand gesichert
werden konnte. Unser Mitgefühl gilt seiner Familie. Wir werden ihm ein ehrendes Andenken bewahren.

Für den Rest des Jahres 2017 wünscht Ihnen das Patronat alles erdenklich Gute.


Das Patronat

 
 

 

 
 

 Christiane Peters               Dr. Lutz Buchmann                Michael Göllnitz